Loading...
Deutsch
Русский English Francais Deutsch Espanol
Ein Land auswählen
3825
Schon war
0
Will besuchen
0

Die Metéora-Klöster

Die Metéora-Klöster

Meteora-Kloster-Komplex wird in den Bergen von Thessalien, im Norden von Griechenland.
Auf diesen Bergen im 10. Jahrhundert klösterlichen Zentrum wurde gegründet, die heute noch existiert. Überlebten nur sechs Klöster, und es verwendet, um 24 Klöster. Sie wurden auf den Oberseiten der Steine ​​auf über 600 m Höhe.
 

Sein Auftritt Meteora-Klöster verpflichtet Einsiedler suchte die Einsamkeit abgelegenen Ort, um religiöse Texte und Gebete zu studieren. Heute Besuche für Öffnung des Klosters - "Barlaam", "Verklärung", "St. Nikolaus Anapafsas", "Heilige Dreifaltigkeit" und Frauen - ". St. Stephen" "Rusanov" (oder Kloster St. Barbara) und Im Jahr 1988 wurde die Klosteranlage von Meteora in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen. 

Meteora ist einen Kilometer entfernt von der antiken Stadt Kalambaka. Diese Stadt täglich Busse zu den Klöstern. Durch die sehr Klosteranlage benötigen, um sich die in den Felsen gehauen und Hängebrücken Schritte.
Alle Gebäude der Klosteranlage sind für das Publikum geöffnet von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr, jeden Tag im Sommer, aber im Winter in einigen Klöstern wurden an Werktagen geschlossen.
 

Facebook (0)
Objektbeschreibung hinzufügen
Feedback
Vorschläge und Anmerkungen
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Site IGotoWorld.com. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Beschwerden haben, oder mehr über uns erfahren möchten, wählen Sie den Bereich, der Sie interessiert, und klicken Sie auf den Link, um einen Kommentar zu machen oder eine Frage zu stellen.
Feedback-Formular
Anfrage erfolgreich gesendet
Senden